Kapstadt

Kapstadt Waterfront Tafelberg

Kapstadt - Die Tafelberg Metropole am südlichen Kap

Viele selbst weitgereiste Besucher behaupten Kapstadt in Südafrika sei die Schönste oder zumindest eine der schönsten Städte der Welt. Und die Bewohner, die Capetownians, sind davon ohnehin überzeugt. Ca. 40 km vom Kap der Guten Hoffnung entfernt ist Kapstadt aber auch eine der geographisch abgelegensten Großstädte unserer Erde, was Kapstadt um so anziehender macht.

Der Tafelberg hoch über Kapstadt ist oft mit einem Tischtuch aus Wolken bedeckt. Die Wolkendecke die über den riesigen flachen Berg fällt und sich dann in der warmen Luft wieder auflöst ist ein atemberaubendes Naturschauspiel. Bei klarer Sicht bietet der Tafelberg einen atemberaubenden Ausblick auf die Metropole Kapstadt mit dem Signal Hill und dem Lions Head-Berg der das Stadtzentrum von Camps Bay mit den 12 Apostel-Bergen trennt.
Bloubergstrand mit Tafelberg An den östlichen Hängen des Tafelberges erstrecken sich die National Botanic Gardens von Kirstenbosch, die an allen Wochentagen geöffnet sind und dem Besucher einen Blick auf die landesübliche Blütenpracht Südafrikas ermöglichen.

Eine der touristischen Höhepunkte die Kapstadt zu bieten hat ist die V&A Waterfront. Sie liegt eingebettet in den beiden ältesten Hafenbecken, die mit dem Tafelberg im Hintergrund eine pittoreske Kulisse für dieses gelungene Gemisch aus Touristenattraktionen, Geschäften, Restaurants, Kunstmärkten, Kinos und Theater bilden.
Kapstadt vom TafelbergKapstadt - Clifton Beach Der alte Hafen Kapstadts wurde komplett renoviert und saniert. Heute befindet sich hier Kapstadts berühmtestes Einkaufszentrum. Kein Wunsch bleibt offen. Man erhält alle internationalen Markenartikel und kann sich in den vielfältigen und zahlreichen Restaurants verwöhnen lassen. Das Two Oceans Aquarium informiert anschaulich über die Bewohner der beiden unterschiedlich temperierten Ozeane, die das Kap umschließen. Kaum eine Metropole auf dem afrikanischen Kontinent hat eine vergleichbare städtische Infrastruktur wie Kapstadt.

Ein ausgeprägtes Geschichtsbewusstsein macht es ermöglicht, dass im Zentrum historische Gebäude erhalten bleiben. Es gibt jede Menge Restaurants, Cafès und Bars, Parks und Gärten, Märkte und Geschäfte. Außerdem bietet Kapstadt einige Annehmlichkeiten, die in anderen Städten kaum gleichzeitig zu finden sind: Berge, herrliche Strände, wunderschöne Straßenzüge, zahlreiche Golfplätze, Shoppingzentren und ausgezeichnete Weingüter. Und um Kapstadt herum finden die Besucher viele sehenswürdige Gebiete wie Constantia, das herrliche Weingebiet mit traumhaften Villen, oder Hout Bay, eines jeden Fischers Traum.
Blick auf Camps Bay - KapstadtCentury City in Kapstadt Vom traumhaften Wetter das ganze Jahr hindurch möchten wir an dieser Stelle nicht zu sehr schwärmen. Es sei nur am Rande erwähnt, das selbst die Wintertemperaturen in etwa einem warmen Frühling bis Sommer in Deutschland entsprechen. Wer einmal dem Charme Kapstadts kennen gelernt hat, wird immer wieder zurückkehren wollen.

zurück zum Seitenanfang «
anzeige normal |  nur text